•  
  •  

Kindererziehung aus der Sicht der Engel, der Spirituell-Seelischen und der Astrologie allgemein

In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen auf, wie wichtig es ist, dass ein Kind mit all seinen Facetten erfasst, gefördert und begleitet wird. Anhand von Beispielen zeigen wir Ihnen auf, was werden kann und was man "versäumt". Ebenfalls zeigen wir auf, dass manche Tüken in der modernen Erziehung lauern und warum Grenzen sehr wichtig sind für ein Kind. Was bedeutet eine Erziehung in der "absoluten Liebe" und ebenso gehen wir auf die "neuen Kinderseelen" ein, die für uns Erwachsene eine grosse Herausforderung darstellen.

Elisabeth Feyerabend und Solvejg Muheim werden diesen Vortragsabend gestalten und Ihnen für Ihre Fragen und Probleme genügend Raum bieten können. Es wird sicherlich ein grossartiger, informativer Austausch stattfinden, da wir die Eltern oder Gotte und Göttis, Grosseltern, Tagesmütter, usw. bitten, alle Ihre Fragen mitzubringen, denn alle können von allen lernen.

Dieser Vortragsabend soll für unsere bereits geborenen und zukünftigen Kinder eine Starthilfe und Unterstützung auf ihrem Lebensweg sein!

Für wen ist dieser Abend: 
Für alle, die sich für dieses Thema interessieren und sich Neuem öffnen wollen

Zur Zeit finden keine Kurse statt. Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, in Ihrer Gegend einen solchen Kurs abzuhalten, kontaktieren Sie mich doch bitte und wir können gemeinsam einen solchen Abend oder Nachmittag organisieren. Meine Kontakt Nr. 079 101 77 47. 
Ich würde mich freuen.